Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

PWC Test

Ziel: aerobe Ausdauerfähigkeit bestimmen

Der PWC-Test ist ein submaximaler Test, mit dem Sie Ihre Kondition überprüfen können um diese dann mit derer anderer Personen zu vergleichen. Der PWC-Test misst die aerobe Ausdauerfähigkeit eines Sportlers. Üblicherweise wird die Belastung bei einer definierten Herzfrequenz betrachtet (Physical Working Capacity; PWC).

Auf diese Weise kann das Dauerleistungsvermögen einer Person und seine Entwicklung beurteilt werden. Der PWC-Test ist ein Stufentest, bei dem alle 2 Minuten die Leistung (bzw. der Widerstand) erhöht wird bis die Herzfrequenz 130 (untrainiert), 150 (trainiert) oder 170 (gut trainiert) erreicht wird.

Ihr Nutzen

Nachdem Sie alle Daten eingetragen haben, berechnet der Computer Ihr persönliches Ergebnis. Aus der Tabelle können Sie Ihr Leistungsniveau herauslesen. Der PWC Test eignet sich in erster Linie dazu, Ihren Trainingsfortschritt in Zahlen zu erfassen. Wenn Sie den Test in einem Trainingszyklus regelmäßig durchführen, werden Sie merken, dass Ihre Ergebnisse- und damit Ihr Leistungsniveau- zunehmen.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema, wenden Sie sich an uns. Wir beraten Sie gerne.

Ihre Hausarzt-Praxis Dres. med. J. & J. Jasiurkowski in Hamm